Wasserung

Heute war es endlich so weit, unser (T)Raumschiff lernte fliegen!

mit dem unendlichen Unwahrscheinlichkeitsantrieb…

Der Tag war lang, kalt und arbeitsintensiv, ausführlicher werden wir, wenn wir wieder aufgetaut sind und denken können.

Morgen geht’s weiter, die Probefahrt steht an. Daß die Lenzpumpen funktionieren durften wir heute bereits life erleben, Es kam kurzfristig Hektik auf, da die Bilge randvoll gelaufen war – der neue Dichtring des Seeeasserfilters wollte unsere Nerven prüfen. Mal sehen, was morgen noch auf uns zukommt. bei hoffentlich genau so gutem Wetter und guter Laune wie heute. *Ahoi* einstweilen SanDee & Olaf

6 Antworten auf „Wasserung“

  1. Hallo Ihr Beiden,
    ich wünsch euch einen guten Start und das Wasser nicht in der Bilge sondern unter dem Kiel….da wo es hingehört.. 🙂
    Lg
    Marcel

    1. Hi Marcel,
      Bis jetzt sieht es alles gut und trocken aus, wir gehen davon aus, da es auch so bleiben wird. Ziehen gerade ein und es herrscht der komplette Wahnsinn 😂
      LG, wir zwei.

    1. Moin ihr beiden,
      Vielen Dank, den haben wir, wenn auch bei ordentlicher Kälte! Morgen geht’s endgültig los hier in Kiel, dauert dann doch alles länger als man denkt.
      LG und frohe Ostern! 🐣🐇🐣

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.